KiezGerüst Service

Kiezgerüst Service & Support

Bei der Arbeit mit KiezGerüst entscheiden Sie sich für Sicherheit. Neben soliden und zuverlässigen Steiggeräten können Sie sich auf den besten Service verlassen. Unsere Fachleute stehen jederzeit zu Ihrer Verfügung.

Hier erhalten Sie einige Informationen und Downloads

Sie haben eine Frage? 

Rufen Sie uns einfach an.


Was ist Arbeitshöhe?

Im Gerüstbau unterscheidet man 3 unterschiedliche Höhen:

Standhöhe / Plattformhöhe:
Die Höhe auf welcher die oberste Plattform bzw. der oberste Gerüstboden liegt.
Dies ist in der Regel auch die Arbeitsplattform.

Gerüsthöhe:
Bezeichnet die tatsächliche, bauliche Höhe des Gerüstes vom Boden bis zur Oberkante des Geländers.

Arbeitshöhe:
Die Höhe, die Sie mit diesem Gerüst erreichen können.
Hier rechnet man Plattformhöhe + 2,00 m = die Höhe, die ein erwachsener Mensch mit
ausgestreckten Armen erreicht. 


Aufbau und Verwendungsanleitung

Sicherheit steht an erster Stelle. Lesen Sie deshalb immer die Aufbau- und Verwendungsanleitung, bevor Sie das Produkt benutzen. Dann sind Sie immer über alle Do's & Don'ts informiert. Die Anleitung in Papierform wird serienmäßig mit jedem Produkt mitgeliefert. Nachstehend finden Sie auch die elektronische Version der Aufbau- und Verwendungsanleitung.

Prüfprotokoll für fahrbare Arbeitsbühnen

 

Prüfprotokoll nach BG Bau
Die BG Bau schreibt vor Nutzung einer mobilen Arbeitsbühne / eines Rollgerüstes die Prüfung des Arbeitsmittels nach einem Prüfprotokoll vor. Das BG-Bau Protokoll finden Sie hier als Download.

Aufbau und Verwendungsanleitung mit Vorlaufgeländer

 

Sicherheit steht an erster Stelle. Lesen Sie deshalb immer die Aufbau- und Verwendungsanleitung, bevor Sie das Produkt benutzen. Dann sind Sie immer über alle Do's & Don'ts informiert. Die Anleitung in Papierform wird serienmäßig mit jedem Produkt mitgeliefert. Nachstehend finden Sie auch die elektronische Version der Aufbau- und Verwendungsanleitung.

Änderung Aufbauweise Gerüste

Am 11. Februar 2019 sind die neuen Technischen Regeln für Betriebssicherheit TRBS 2121-1 in Kraft getreten. Eine der bedeutsamsten Änderungen der TRBS2121-1 ist, dass Gerüste (dazu zählen auch Fahrgerüste) auf sichere Weise montiert, genutzt und demontiert werden müssen. Dazu gehört, dass eine Fahrgerüstplattform vor dem Betreten mit einem Geländer auszustatten ist. Damit Sie stets komplett geschützt sind.

Normen

Das Arbeiten an hochgelegenen Arbeitsplätzen birgt Gefahren in sich. Daher ist es auch selbstverständlich, dass für AluMark strenge gesetzliche Vorschriften und Normen gelten. Wir haben eine Übersicht aller geltenden gesetzlichen Vorschriften und Normen, sowohl national als international, für Sie erstellt.

TÜV Nederland

TÜV Nederland ist eine Zertifizierungs- und Prüfstelle und Teil der TÜV Nord Gruppe. AluMark 
hat seine Gerüste vom TÜV zertifizieren lassen, 
um die Arbeit auf und mit seinen Produkten noch sicherer zu machen.


EN 1004

Die Norm für Fahrgerüste ist die EN 1004. Diese Norm stellt strengere Anforderungen an Fahrgerüste als die ehemalige Norm HD 1004. AluMark Fahr- und Klappgerüste erfüllen die Norm EN 1004 und verfügen über die erforderlichen Stärke- und Stabilitätsberechnungen.


EN 12811

Die EN 12811 ist eine europäische Norm, mit der 
die Leistungsanforderungen, die allgemeine 
Struktur und die Arbeit mit nicht fahrbaren 
Gerüsten beurteilt wird. Eine der Anforderungen 
ist zum Beispiel eine bestimmte Stabilitätsanforderung. Der Zweck dieser Norm ist es, einen sicheren Arbeitsplatz zu gewährleisten.


EN 1298

In der Norm EN 1298 steht, welche Anforderungen die Anleitung für den Aufbau und die Nutzung von Gerüsten erfüllen muss. AluMark legt großen Wert auf die Benutzersicherheit seiner Produkte. Die ausführlichen Anleitung über den Aufbau und die Nutzung von AluMark-Gerüsten werden in Übereinstimmung mit der Norm EN 1298 verfasst.


Tipps und Tricks beim Aufbau

Ihr Fahrgerrüst und der Wind: So arbeiten Sie am sichersten

Sicheres Arbeiten in der Höhe haben Sie zu einem Großteil selbst in der Hand. Sie schaffen sich immerhin solide und zuverlässiges Steigmaterial an. Es gibt allerdings auch Einflüsse, die Sie nicht steuern können, wie Wetterbedingungen und insbesondere den Wind.
Wenn Sie merken, dass das Wetter sich ändert oder Sie in Jahreszeiten arbeiten, in denen das Wetter schnell umschlagen kann, sehen Sie sich die Wettervorhersage und insbesondere die Windstärke an. Bis zu einer Windstärke von 6 Bft können Sie sicher auf einem Gerüst arbeiten. Ab 7 Bft sind Sie verpflichtet, das Gerüst abzubauen oder es an der Fassade zu verankern. Verwenden Sie hierfür ein Verankerungsrohr.
Haben Sie Windfänger am Gerüst befestigt, wie Planen, Tücher oder Abdeckungen, treffen Sie Maßnahmen, bevor die Windstärke 6 oder 7 Bft erreicht. Je größer die Windfänger, umso größer die Wahrscheinlichkeit, dass diese Wind fangen. Es gilt sowieso: Sicheres Arbeiten ist gerade unter schwierigen Wetterbedingungen davon abhängig, dass man vorausschauend denkt und aufmerksam ist.

Wie stelle ich mein Fahrgerüst waagerecht auf?

Gleichgewicht bedeutet Stabilität. Wenn Ihr Fahrgerüst waagerecht steht,steigern Sie Ihre Sicherheit und die Ihrer Kollegen. Zudem gelingt der Aufbau einfacher und ist leichter. Wie baue ich ein Gerüst im Gleichgewicht auf ?
Stabilität fängt bei der Basis an. Wenn Sie die ersten zwei Meter des Fahrgerüsts aufgebaut haben, prüfen Sie, ob es waagerecht steht. Dies messen Sie sowohl in der Länge als auch in der Breite. Sollte einer der Werte aus dem Gleichgewicht sein, passen Sie dies mit den Lenkrollen an. Diese sind spindelbar, so dass Sie nach oben und unten Anpassungen durchführen können.
Wenn Sie mit dem Aufbau fertig sind, kontrollieren Sie erneut, ob das Gerüst tatsächlich waagerecht steht. Durch sein Gewicht kann das Gerüst auf einem weichen Untergrund wegsacken. Auch beim Aufbau eines Gerüsts gilt daher: Messen ist Wissen (und in diesem Fall: sicher arbeiten).

Produktgarantie


Produkte bester Qualität auf die Sie sich verlassen können, die brauchen Sie, um sicher an hoch gelegenen Arbeitsplätzen arbeiten zu können. 
Diese Garantie bieten wir.
Daher gewähren wir standardmäßig 5 Jahre Garantie auf unsere Produkte im Punkt Verarbeitung und Material.